Lockout – auch #wirbleibenzuhause

Liebe Mitglieder,

 das öffentliche Leben in Deutschland ist derzeit aufgrund der aktuellen Corona-Situation sehr stark eingeschränkt. Auch wir vom Busfieber Verein wollen und müssen unseren Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten.

Hiermit müssen wir euch darüber informieren, dass wir aufgrund der aktuellen Situation den Zugang in unsere Vereinsräumlichkeiten weiter einzuschränken.

 Die Stadt Köln hat in den vergangenen Tagen Regelungen getroffen, die dazu beitragen sollen, physische soziale Kontakte stark einzuschränken. Dadurch sollen Infektionsketten durchbrochen und die Ausbreitung des Corona-Virus eingedämmt werden. Menschenansammlungen von mehr als zwei Personen außerhalb der engeren Familie werden konsequent unterbunden. Bei Nichtbefolgen dieser Regelung droht nicht nur ein empfindliches Bußgeld, sondern kann aufgrund des Infektionsschutzgesetzes auch ein Straftatbestand erfüllt sein.

 Daher gelten bis auf weiteres und mindestens bis zum 6. April 2020 zusätzlich folgende Regelungen:

  •  Wir schließen unsere Räumlichkeiten
  • Keine Reparatur-, Instandhaltungs- oder sonstige Maßnahmen am Fahrzeug dürfen in den Vereinsräumlichkeiten durchgeführt werden
  • Zugang zum Fahrzeug und Spint ist weiterhin möglich (nur bei dringenden Notwendigkeiten um beispielsweise etwas aus dem Auto zu holen)
  • Maximal 2 Personen gleichzeitig in der Halle. (Wenn ihr die Tür öffnet und bemerkt, dass schon 2 Personen in der Halle sind, wartet mit Abstand vor der Türe, bis mindestens eine Person die Halle verlassen hat)

 Wir bitten euch dringend diese Maßnahmen einzuhalten!

 An dieser Stelle möchten wir erwähnen, dass ein Bußgeld bei Nichteinhaltung den Ruin des Vereins bedeuten könnte (bis zu 25.000 €).

 Vielen Dank für Euer Verständnis.

 Passt auf euch auf, bleibt gesund und am besten zuhause.

 Euer Vorstand

Busfieber e.V. Köln

Uwe, Andreas, Johannes, Stephan, Marcel

Update Corona-Maßnahmen

Liebe Mitglieder,

leider hat sich die Lage in Bezug auf das Coronavirus weiterentwickelt. Die Bundesregierung, das Land NRW und die Stadt Köln haben aus diesem Grund Ihre Schutzmaßnahmen intensiviert um die Verbreitung des Virus einzudämmen oder zumindest so zu verlangsamen, dass unser Gesundheitssystem reaktionsfähig bleibt.

Die getroffenen Regelungen betreffen auch unseren Verein. Jegliche Versammlungen sind ab sofort bis auf Weiteres und mindestens bis zum 19.April 2020 auch bei Vereinen untersagt.

Für diesen Zeitraum gelten bei uns im Verein zusätzlich folgende Regelungen:

  • Jegliche öffentliche und nicht-öffentliche Treffen des Vereins wie Stammtische und Plenum sind abgesagt.
  • Die jährliche Mitgliederversammlung wird nicht wie üblich im Frühjahr, sondern zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.
  • Nur Vereinsmitglieder dürfen die Halle betreten.
  • Jeglicher Publikumsverkehr ist untersagt (dazu zählen auch Freunde, Partner, Verwandte oder sonstige Bekannte).
  • Bleibt zuhause, wenn Ihr euch krank fühlt.
  • Nicht mehr als 6 Personen dürfen gleichzeitig in der Halle sein.
  • Tragt euch in die Anwesenheitsliste ein, wenn ihr vor Ort seid – nur so lassen sich im Fall der Fälle mögliche Verbreitungswege nachvollziehen.

Werden die oben genannten Punkte eingehalten, dürfen auch weiterhin Mitglieder in die Halle. Unsere Empfehlung ist aber, derzeit gar nicht in die Halle zu kommen.

Wir bitte Euch dringend die Regeln einzuhalten.

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Euer Vorstand

Aussetzung Stammtisch-und-Plenum-Rhythmus

Liebe Mitglieder,
Liebe Busfieber Freundinnen und Freunde,
 
Angesichts der aktuellen Lage durch das Corona-Virus möchten wir uns an die Empfehlung vom Robert Koch Institut halten und setzen unseren offenen Stammtisch und das monatliche Plenum bis auf weiteres aus. Daher: Der morgen anstehende Stammtisch entfällt.
 
Die Busfieber-Halle ist aber groß genug und darf von allen Mitgliedern weiter zum Schrauben genutzt werden.
 
Bleibt gesund und passt auf euch und eure Mitmenschen auf!
 
Viele Grüße 
Euer Busfieber Team 

Januar-Stammtisch

Liebe Leute,

heute ist ja schon wieder der 3. Dienstag im Januar und Stammtisch! Da es so kalt ist, wollen wir auch heute den Stammtisch wieder in Nippes im Eigenheim (Nordstraße 2, 50733 Köln) stattfinden lassen. Los geht es wie gewohnt ab 20:00 Uhr.

Wir freuen uns auf euch,

euer Busfieber Team

Dezember-Stammtisch im Eigenheim

Liebe Mitglieder,
Lieber Busfieber Freundinnen und Freunde,

das Jahr ist nun bald vorbei und am kommenden Dienstag, 17. Dezember, findet unser letzter Stammtisch im Jahr 2019 statt. Da es in unserer ungeheizten Halle nun ein wenig frisch wird und wir uns nach Wärme und Geborgenheit sehnen, möchten wir unseren Stammtisch dieses mal in Nippes stattfinden lassen.

Ab 20:00 Uhr treffen wir uns im Eigenheim an der Nordstraße 2, 50733 Köln.

Warum das Eigenheim?
Hier hat vor 5 Jahren die Busfieber-Reise angefangen. Bei einem Bullifahrer-Blinddate haben sich die vier Gründungsmitglieder in dieser Kneipe getroffen und die Grundidee eines Bulli-Schraubervereins bei ausreichend Kölsch herbei-philosophiert. Erfolgreich, wie wir heute wissen…

Wir freuen uns auf euch und wünschen noch einen entspannten 3. Adventssonntag,

Euer Busfieber Team

Plenum am 03.12.2019

Das Jahr ist fast vorbei und unser letztes Plenum für dieses Jahr steht an. Dienstag um 20:00 Uhr ist Plenum bei uns in der Halle. Es steht unter anderem das Thema “Zweite Hebebühne” auf dem Programm.

Falls ihr mit dem Auto kommt: parkt bitte auf dem Gelände nebenan (Bösner / Halle Tor 2) – wir haben leider nur begrenzt Platz auf unserem Hof!

Alle guten Dinge… 3. Busfieber-Kalender in der Mache

Liebe Freundinnnen und Freunde der gepflegten Wanddekoration,

Auch dieses Jahr waren wir wieder etwas fleißig. Unter dem Motto “Busfieber unterwegs” haben wir bei unseren Mitgliedern nach Busbildern “on the road” gesucht – und die schönsten Bilder auf 250g-Papier gebannt. Wir dürfen euch, nicht ohne Stolz, den neuen Busfieber-Kalender 2020 präsentieren.

Der Kalender kommt im A3-Format und ist ein schicker Hingucker. Derzeit ist das gute Stück im Druck und wird ab der Weihnachtsfeier am 07.12. Dezember lieferbar sein. Für Mitglieder kostet der Kalender 8€, für Externe 12€. Bei Bedarf verschicken wir den Kalender auch gerne per Post, das kostet dann 4,90€ extra. In Köln und Umland versuchen wir einen pragmatischen Mittelweg zwischen vorbeibringen und abholen zu finden.

Der Erlös geht dieses Jahr in die Finanzierung einer neuen, zweiten Hebebühne für unsere Halle.

Wenn ihr also noch ein feines Weihnachtsgeschenk sucht oder euch selbst beschenken wollt: Schickt uns eine kurze Mail an post[at]busfieber.de

Plenum am 01. Oktober

Ok, Sommer ist vorbei – genau die richtige Zeit um etwas Zeit mit seinen BusBuddies zu verbringen. Nächsten Dienstag um 20:00 Uhr ist endlich wieder Plenum bei uns in der Halle, es steht unter anderem die Vorbereitungen für das letzte Putzfieber in diesem Jahr am 12.10. an. Kommt rum, es dürfte auch gegrillt werden.

Ach ja, wenn ihr mit dem Bus oder Auto kommt, parkt bitte nebenan bei Bösner oder auf der Straße, bei uns auf dem Hof sind Parkplätze rar.

September-Stammtisch

Am 17. September findet wieder unser Busfieber Stammtisch statt! Los geht es ab 19:00 Uhr bei uns an der Halle.
Bringt euch gern etwas zum grillen mit – Getränke stehen schon kalt!

Falls ihr mit dem Auto kommt: parkt bitte auf dem Gelände nebenan (Bösner / Halle Tor 2) – wir haben leider nur begrenzt Platz auf unserem Hof!

Wir freuen uns auf euch!

Bis morgen,
Euer Busfieber Team